Der Eissportverein Füssen e. V. veranstaltet erstmalig ein U7 Turnier, welches am Donnerstag, den 27. Februar in den bayerischen Winterferien von 11:00 bis 13:30 Uhr stattfinden wird.

4 Mannschaften spielen “jeder gegen jeden” und tragen somit je 3 Spiele aus. Zweimal 12 Minuten dauert ein Spiel mit einer kurzen Pause nach der ersten Hälfte, die Trainer und Betreuer bspw. für mögliche Ansprachen zur Erklärung von Spielregeln oder Toilettenpausen nutzen können.

Das Turnier wird nach einem “MischMasch Prinzip” durchgeführt, was bedeutet, dass Kinder mehrerer Vereine eingeladen werden und zusammengestellt werden, falls ein Verein die Mindestanzahl nicht zur Verfügung stellen kann. Also können Kinder unterschiedlicher Vereine in einer Mannschaft gemeinsam spielen. Dadurch möchten wir die Integration und Gemeinsamkeit fördern und letztendlich das Konkurrenzdenken minimieren.

Kinder der Jahrgänge 2013 – 2014 und 2015 dürfen daran teilnehmen, die min. das 5 Lebensjahr vollendet haben (also 5 Jahre sind). Zudem müssen Kinder Mitglied in einem Eishockeyverein sein, benötigen jedoch keinen Spielerpass. Eine weitere Voraussetzung ist eine gesamte Eishockeyausrüstung, die der Verein für eigene EV Füssen Mitglieder auf Anfrage zur Verfügung stellt. Aktive Kinder der U9 Mannschaft werden eingeladen, ebenso Kinder der Laufschule, die eine ausreichende Basis der läuferischen Grundfertigkeiten vorweisen können.

Anfragen können an unseren hauptamtlichen Nachwuchstrainer Andreas Jorde gestellt werden (E-Mail: ajorde@evfuessen.de)