Liebe Anhänger und Freunde des EV Füssen,

nach dem Aufstieg in die Oberliga geht es für das Eishockey am Kobelhang wieder gegen klangvolle Namen im deutschen Eissport. Einer davon ist der SC Riessersee. Die Garmischer treten am Sonntag, den 22. Dezember, um 18 Uhr in Füssen zum traditionsreichen Altmeisterduell an. Insgesamt treffen dabei nicht weniger als 26 Deutsche Meisterschaften aufeinander.

Vor 90 Jahren standen sich zudem beide Vereine im Finale um die Bayerische Meisterschaft gegenüber, Außenseiter Füssen siegte und feierte damit 1929 seinen ersten großen Erfolg. 2019 gewann der EVF wieder die Bayerische Meisterschaft, so dass sich auch hier eine außergewöhnliche Konstellation ergibt.

Ein Highlight für alle Eishockeybegeisterten und Sportfans also, und daher werden wir aus diesem Anlass für die besondere Begegnung aus der Halle 1 des Bundesleistungszentrums in die Arena umziehen. Sie gilt als eines der schönsten Eisstadien in Deutschland und bildet einen würdigen Rahmen für die Neuauflage des Tradition-Duells.

Wie schon im Vorjahr stellt der Eissportverein Füssen das Spiel unter das Motto „3000 am Kobelhang“, um eine große Kulisse für diese Begegnung zu schaffen. Sollte die Anzahl von 3000 Besuchern erreicht werden, wird der EVF einen Euro pro Ticket an die Tafel Füssen sowie die Kinderkrebshilfe Königswinkel spenden.

Auch diesmal wird es als Weihnachtsgeschenk vergünstigte Eintrittspreise geben. Wir bitten bereits jetzt, möglichst den Vorverkauf für dieses Eishockey-Event zu nutzen.

Eintrittspreise:
Stehplatz 10,00 €
Stehplatz ermäßigt 8,00 €
Stehplatz Kind 5,00 €
Familien Ticket 22,00 €
(2 Erwachsene + 2 Kinder)

Sitzplatz VVK 12,50 €
Sitzplatz Abendkasse 15,00 €
Sitzplatz ermäßigt 11,00 €
Familien Ticket 36,00 €
(2 Erwachsene + 2 Kinder)

VVK Stellen: AZ Servicecenter, Füssen Tourismus, Ticketcenter Festspielhaus, eventim.de
VVK Stellen Stehplatz: KillaHockey, Schanner Eishockeyartikel

Natürlich wird es auch wieder ein buntes Rahmenprogramm für die Besucher geben. Wir freuen uns auf ein Eishockeyfest, feiert mit uns diese festliche Stimmung und tragt dazu bei, dass dieses Altmeister-Duell kurz vor dem Weihnachtsfest ein ganz besonderes wird. Der Verein freut sich auf alle Besucher und Unterstützer.