Montag 30.11.-0001

Torjäger Marius Klein wechselt von Schongau nach Füssen

Schlag auf Schlag geht es zur Zeit, was die Kadergestaltung des EV Füssen anbelangt. Nach Verteidiger Max Dropmann aus Buchloe können wir heute noch einen weiteren Neuzugang vermelden, und es ist diesmal ein Angreifer, der zum neuen Bayernligateam stoßen wird: Stürmer Marius Klein wechselt innerhalb der Liga von der EA Schongau an den Kobelhang.

Weiterlesen...

Samstag 19.05.2018

Mit Maximilian Dropmann kann der EVF weiteren Neuzugang begrüßen

Verstärkung für die Füssener Defensive: Vom Bayernliga-Absteiger ESV Buchloe wechselt Verteidiger Maximilian Dropmann an den Lech. Der 25-Jährige ist nicht nur im besten Eishockeyalter, sondern bringt alle Voraussetzungen für einen starken Abwehrspieler mit.

Weiterlesen...

Montag 14.05.2018

Die ersten Abgänge stehen fest

 

Nach den bisherigen Vertragsverlängerungen gibt es für den Eissportverein Füssen nun auch einige Abgänge zu vermelden. So werden die Verteidiger Tobias Dressel, Andre Bühler und Fabian Platzer sowie die Stürmer Marvin Schmid, Kevin Steiner und Maximilian Schorer in der kommenden Spielzeit nicht mehr für den EV Füssen auflaufen, sie verlassen den Verein mit unbekanntem Ziel.

Weiterlesen...

Montag 07.05.2018

Der EVF freut sich: Topscorer und Routinier Ron Newhook hängt eine Saison dran

Wichtige Personalie für das Team des EV Füssen: Stürmer Ron Newhook, im August 41 Jahre alt werdend, läuft erneut in der Bayernliga für die Schwarz-Gelben auf. Mit seinem riesigen Erfahrungsschatz wird Ron damit auch in der Mannschaft des neuen Trainers Andi Becherer eine ganz wichtige Stütze darstellen.

Weiterlesen...

Mittwoch 02.05.2018

Stefan Rott kommt vom Oberligisten Memmingen

Nach zahlreichen Vertragsverlängerungen kann der Eissportverein Füssen nun den ersten Neuzugang für die anstehende Spielzeit in der Bayernliga vermelden. Mit Stefan Rott, der Anfang April 29 Jahre alt geworden ist, kommt ein erfahrener Spieler an den Kobelhang. Die letzten acht Jahre war er durchgehend in Memmingen aktiv, wo er als Publikumsliebling galt.

Weiterlesen...

Montag 30.04.2018

Stürmer Thomas Böck Verlängert beim EVF

Es geht Schlag auf Schlag bei den Kaderplanungen des Eissportvereins Füssen für die nächste Spielzeit. Mit Angreifer Thomas Böck konnte eine weitere Personalie fix gemacht werden. Der 30-Jährige war vor der letzten Spielzeit ebenso wie Torhüter Andreas Jorde vom EV Pfronten an den Kobelhang gewechselt, und konnte mit Einsatz und taktischer Disziplin überzeugen.

Weiterlesen...

Dienstag 24.04.2018

Mit Andreas Jorde verpflichtet der EV Füssen seinen zweiten Torhüter

Nach vier Jahren in der Landesliga beim EV Pfronten kehrte er vor der letzten Spielzeit zu seinem Heimatverein zurück, und wurde eine Klasse höher den Erwartungen vollauf gerecht. Mit einem Gegentorschnitt von 3.07 pro Partie landete Andreas Jorde auf dem sehr guten fünften Platz der Stammgoalies in der Bayernliga, und wird damit auch nächste Spielzeit ein wichtiger Bestandteil des Füssener Teams sein.

Weiterlesen...

Samstag 21.04.2018

Mit Christian Krötz nimmt der EVF erste Abwehrstütze unter Vertrag

Eigengewächs und Routinier in einem: Mit Verteidiger Christian Krötz (33) kann der Eissportverein einen gebürtigen Füssener und Leistungsträger mit viel höherklassiger Erfahrung präsentieren, der in seine zwölfte Spielzeit in der ersten Mannschaft des EVF gehen wird. Er hielt dem Verein auch nach dem Oberliga-Aus die Treue, und war seit Neubeginn im BEV-Bereich eine der großen Abwehrstützen.

Weiterlesen...

Montag 16.04.2018

EVF geht nach verweigertem Aufstieg für das DNL-Team in Austausch mit dem DEB

Ende letzter Woche erhielt der Eissportverein Füssen vom Verband DEB die Nachricht, dass sein DNL-Team trotz sportlicher Qualifikation nicht für die neue Division II zugelassen wird, sondern in der Division III, dem Nachfolger der bisherigen DNL-2, verbleiben soll.

Weiterlesen...

Samstag 14.04.2018

Max Meier verlängert am Kobelhang ? Veit Holzmann wechselt dagegen nochmals

Eine Vertragsverlängerung sowie einen Abgang hat der EV Füssen bei seinen Personalplanungen zu verzeichnen. Während nach seinem Bruder Tobias nun auch Torhüter Maximilian beim EVF verbleibt, muss der Verein nach einem Jahr wieder auf Stürmer Veit Holzmann verzichten, der ein höherklassiges Angebot annehmen wird.

Weiterlesen...

Donnerstag 12.04.2018

Andreas Becherer wird neuer Trainer des EV Füssen

 

 

Die Nachfolge von Thomas Zellhuber steht fest. Der 39-jährige Andreas Becherer übernimmt zur neuen Spielzeit die erste Mannschaft des EVF in der Bayernliga. Er kommt vom Landesligisten ESC Kempten, wo er die Sharks in der letzten Saison in die Aufstiegsrunde führte. Im Dezember 2016 hatte er die Mannschaft als Trainer übernommen, nachdem er zuvor im Nachwuchsbereich des ESC tätig war.

Weiterlesen...

Samstag 07.04.2018

Mit Stürmer Florian Simon verpflichtet der EVF den nächsten Routinier

Nach Kapitän Eric Nadeau kann der Eissportverein Füssen die Verpflichtung des nächsten erfahrenen Leistungsträgers vermelden. Florian Simon, der in diesem Monat 31 Jahre alt wird, geht in seine fünfte Spielzeit am Kobelhang. Der Stürmer war ebenfalls seit Neustart in der Bezirksliga mit dabei, und liegt in der Scorerliste des ?neuen? EVF mit 47 Toren und 75 Vorlagen aus 77 Partien hinter Nadeau auf dem zweiten Rang.

Weiterlesen...

Mittwoch 04.04.2018

Interview mit Maximilian und Lukas Jentsch

 

Die Familie Jentsch brachte sich beim Neustart des Füssener Eishockeys von Anfang an mit ein. Lukas war dabei der jüngste Vorstand, den ein EV Füssen jemals hatte. Sein Nachfolger wurde sein Cousin Maximilian. Nach der Amtszeit von drei Jahren werden sich beide bei der nächsten Mitgliederversammlung nicht mehr zur Wiederwahl stellen.

Weiterlesen...

Donnerstag 29.03.2018

Kapitän Eric Nadeau geht in seine vierzehnte Spielzeit beim EV Füssen

 

Eine der wichtigsten Personalien ist nun spruchreif: Eric Nadeau, der langjährige Kapitän des EVF, hängt noch eine Spielzeit dran, und wird das Füssener Team auch in seiner zweiten Bayernligasaison auf dem Eis anführen.

Weiterlesen...

Dienstag 27.03.2018

INTERVIEW MIT MAX HOLZMANN

 

Heute haben wir uns mit unserem scheidenden Sportlichen Leiter Max Holzmann über die vergangenen drei Jahre unterhalten, nicht aber ohne einen kleinen Ausblick auf die Zukunft.

Weiterlesen...

Sonntag 25.03.2018

Im Endspurt sichert sich der EV Füssen die Teilnahme an der DNL Division II

 

Ein Wochenende, wie es spannender nicht hätte sein können, liegt hinter dem DNL-Team des EV Füssen. Am Ende wurde nach einem 1:6 in Kaufbeuren durch ein 7:6 gegen den SC Riessersee die sportliche Qualifikation für die neugegründete Spielklasse ?DNL Division II? erreicht.

Weiterlesen...

Montag 19.03.2018

Füssener DNL-Team bleibt mit Sieg und Niederlage im Rennen

 

 

Auch am zweiten Wochenende der Qualifikationsrunde zur nächstjährigen DNL Division II gab es für die Füssener Nachwuchsspieler einen Sieg und eine Niederlage. Während man im Auswärtsspiel beim SC Riessersee mit 2:5 unterlag, konnte das Heimspiel gegen Weißwasser mit 5:3 siegreich gestaltet werden.

Weiterlesen...

Montag 12.03.2018

DNL-Team startet mit Sieg und Niederlage in die Qualifikationsrunde

 

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge muss aus Füssener Sicht der Start in die Qualifikationsrunde für die nächstjährige DNL Division II gesehen werden. Einem so nicht erwarteten 8:2-Heimsieg gegen den ESV Kaufbeuren folgte zwei Tage später eine ebensolche 4:5-Niederlage in Weißwasser.

Weiterlesen...

Sonntag 11.03.2018

Füssener Schüler spielen nächste Saison in der Top-Division

 

Die Schüler-Mannschaft des EV Füssen wird auch in der nächsten Spielzeit in der höchsten Spielklasse an den Start gehen. Punktgleich mit dem Schwenninger ERC, aber einem um 42 Treffer besseren Torverhältnis, belegte die Mannschaft von Trainer Sascha Golts am Ende den ersten Platz der Bundesliga Gruppe C. Dieser berechtigt nach der Ligen-Reform zur Teilnahme an der neuen Top-Divison, ein großer Erfolg für unser Nachwuchsteam.

Weiterlesen...

Montag 05.03.2018

EV Füssen verpflichtet neuen hauptamtlichen Nachwuchstrainer

 

Der Eissportverein Füssen freut sich, mit Juha Nokelainen einen neuen Fachmann für den Nachwuchsbereich gewonnen zu haben. Der 42-Jährige gilt als absoluter Experte und wird ab kommender Spielzeit neuer hauptamtlicher Nachwuchstrainer am Kobelhang.

Weiterlesen...