Freitag 22.09.2017

Volles Vorbereitungsprogramm am Wochenende

 

Heute Abend empfängt der EVF um 19.30 Uhr den Landesligisten und neuen Kooperationspartner ESC Kempten. Eine schwere Saison liegt hinter dem Kemptener Eishockey. Sportlich waren die Sharks abgestiegen, konnten aber am grünen Tisch die Landesliga halten. Schon zuvor hatte sich ein stetiger Abwärtstrend gezeigt, denn man nun endlich aufhalten will.

Weiterlesen...

Montag 18.09.2017

Mühevoller 4:3-Erfolg beim letztjährigen Fünften der Bayernliga

 

Der Eissportverein Füssen konnte einen weiteren Auswärtssieg in seinem Vorbereitungsprogramm verbuchen. Beim Ligakonkurrenten TSV Peißenberg gab es einen knappen 4:3-Sieg (0:1, 2:1, 2:1), und gleich einmal einen kleinen Vorgeschmack auf die kommende Spielzeit. Über weite Strecken der Partie bestimmten die lauf- und zweikampfstarken Gastgeber das Spielgeschehen, während der EVF eher zurückhaltend agierte.

Weiterlesen...

Samstag 16.09.2017

Füssen überrascht Oberligist

Der EV Füssen bot auch im zweiten Testspiel eine starke Leistung, und siegte nach der knappen 1:3-Heimniederlage am vergangenen Sonntag im Rückspiel beim ECDC Memmingen vor 700 Zuschauern mit 6:3 (0:0, 2:3, 4:0). Ein Klassenunterschied war im Vergleich mit dem Oberligisten auch diesmal nicht festzustellen. Allerdings gehörte das Anfangsdrittel den Gastgebern gegen die sehr passiv auftretenden Füssener. Bei diesen gab es einige Umstellungen, so ersetzte Benedikt Hötzinger im Tor Andreas Jorde, auf dem Feld kamen Hruska, Steiner und Baader für Krötz, Nadeau und Meier zum Einsatz.

Weiterlesen...

Freitag 15.09.2017

EVF testet an diesem Wochenende in der Ferne

 

Mit zwei Auswärtsaufgaben geht es für den EV Füssen an diesem Wochenende im Rahmen seines Vorbereitungsprogramms weiter. Um 20 Uhr kommt es heute zum Rückspiel beim ECDC Memmingen, ehe dann am Sonntag der Vergleich beim TSV Peißenberg ansteht, der Spielbeginn ist hier 17 Uhr.

Weiterlesen...

Montag 11.09.2017

Kein Klassenunterschied beim 1:3 gegen Memmingen

 

 

Der erste Härtetest fiel für den EV Füssen durchaus positiv aus. Zwar unterlag man dem neuen Oberligisten ECDC Memmingen vor knapp 800 Zuschauern in eigener Halle mit 1:3 (0:0, 1:2, 0:1), war über weite Strecken aber die schnellere und druckvollere Mannschaft. Füssen spielte homogen mit vier Reihen, und bekam eigentlich nur Probleme, wenn der erste Block der Maustädter auf dem Eis war.

Weiterlesen...

Freitag 08.09.2017

Saisonstart am Sonntag mit Vorbereitungsspiel gegen Memmingen

 

Nach dem Durchmarsch aus der Bezirksliga ist der EVF in der Bayernliga angekommen. Jene Spielklasse, in welche der alte Eislaufverein 2015 sportlich abgestiegen war. Dabei ist die höchste Liga des Bayerischen Eissport-Verbands Neuland für das Füssener Eishockey. Dementsprechend gilt es, sich in dieser starken Liga zu etablieren, und gerade die vielen jungen Spieler im Kader müssen sich der neuen Herausforderung stellen. Geführt werden sie dabei wieder von einigen Routiniers, die als Stützen fungieren werden. Die Fans können sich auf jeden Fall auf eine interessante Mischung freuen.

Weiterlesen...

Freitag 08.09.2017

Umkämpftes Derby gegen den SC Riessersee

In einem temporeichen , kampfbetonten Spiel konnte der Tabellenführer EV Füssen den Zweiten Riessersee mit 4:3 Toren bezwingen. Füssen begann stark und lag schon nach 6 Minuten mit zwei Treffern in Führung und bei besserer Chancenauswertung, hätte der EVF auch höher führen können. Doch ein Puckverlust zu Beginn des zweiten Drittel führte zum Anschlusstreffer und der Gast war für ca 10 Minuten am Drücker. Als Füssen eigentlich wieder alles im Griff hatte, verlor man an der gegnerischen blauen Linie den Puck und der Garmischer Stürmer war auf und davon und verwandelte gekonnt zum Ausgleich.

Weiterlesen...

Freitag 08.09.2017

Erfolgreiches erstes Wochendende in Mannheim

Im ersten Spiel der neuen Saison startete der EVF beim MERC furios und lag schon nach vier Minuten mit zwei Toren in Führung. In der Folgezeit war das Spiel dann hart umkämpft und man konntenur mit Glück den Anschlusstreffer verhindern . Nach einem Doppelschlag, etwa zur Hälfte des Spiels war  das eigentlich zu Gunsten des EVF entschieden.

Weiterlesen...

Montag 14.08.2017

Andrej Naumann beendet seine aktive Karriere

Bis zuletzt war eine Personalie beim EV Füssen unklar. Hängt Andrej Naumann noch eine Saison dran, oder widmet er sich seinem beruflichen Werdegang ? Die Entscheidung ist nun gefallen: Der 38-jährige Stürmer beendet seine aktive Laufbahn, wird dem Verein aber verbunden bleiben, und ab sofort das Trainerteam der Schülerbundesliga-Mannschaft verstärken.

Weiterlesen...

Mittwoch 09.08.2017

Dauerkartenverkauf, Saisoneröffnung, Geschäftsstelle und mehr

langsam neigt sich die eishockeylose Zeit wieder ihrem Ende entgegen, und in Füssen steigt die Vorfreude auf die erstmalige Teilnahme an der Bayernliga. Hiermit wollen wir euch über ein paar aktuelle Themen rund um den Verein informieren.

Weiterlesen...

Freitag 04.08.2017

Chance für letztjährige DNL2-Spieler

Erfolgreich verlief sie bekanntermaßen, die letzte Spielzeit der jungen Füssener Cracks in der zweithöchsten deutschen Nachwuchsliga, der DNL2. Am Ende stand der Gewinn der Meisterschaft, obwohl einige Konkurrenten Leistungsträger älteren Jahrgangs aufbieten konnten. Erfahrung hatten einige EVF-Spieler aber schon im Seniorenbereich sammeln können,

Weiterlesen...

Dienstag 25.07.2017

Tobias Meier soll den nächsten Schritt machen

Beim Gewinn der DNL2-Meisterschaft war Tobias Meier einer der herausragenden Spieler, kam aber auch in der ersten Mannschaft in der Landesliga immer wieder zu Einsätzen. Nach dem Aufstieg soll der Bruder von Torhüter Maximilian Meier nun langsam mehr Verantwortung auf dem Eis übernehmen, um so den Übergang aus dem Nachwuchsbereich auch in der höheren Spielklasse Bayernliga zu bewerkstelligen.

Weiterlesen...

Freitag 14.07.2017

Rückblick Mitgliederversammlung

 

Der Eissportverein Füssen konnte bei seiner ordentlichen Mitgliederversammlung am Mittwoch auf eine äußerst erfolgreiche Spielzeit zurück blicken. Während auf dem sportlichen Sektor die Meisterschaften in der Landesliga sowie in der DNL2 gefeiert werden konnten, lief es auch wirtschaftlich blendend für den 2015 neu gegründeten EVF. Waren schon in der Vorsaison fast 40.000 Euro Gewinn erwirtschaftet worden, so konnten die Verantwortlichen dieses Mal sogar ein noch besseres Ergebnis bekannt geben. 79.636 Euro hatte der Verein am Ende an Überschuss zu verzeichnen, eine tolle Leistung gerade im oftmals unwägbaren Eishockeygeschäft.

Weiterlesen...

Donnerstag 13.07.2017

Mit Routinier Ron Newhook kann der EV Füssen weitere wichtige Personalie vermelden

 

 

 

Im August wird Ron Newhook 40 Jahre alt, doch mit dem EV Füssen wird er noch einmal in die Bayernliga zurückkehren. Jene Spielklasse, in welcher er bereits von 2011 bis 2014 für Memmingen und Sonthofen sehr erfolgreich aktiv war, in 157 Spielen satte 291 Scorerpunkte verbuchen und am Ende mit den Bulls die Meisterschaft und den Aufstieg in die Oberliga feiern konnte. Den Aufstieg in die Bayernliga schaffte er in der letzten Saison mit dem EVF als wichtiger Spielmacher und zweitbester Scorer des Teams.

Weiterlesen...

Montag 10.07.2017

Vorstellung der Vorstands-Kandidaten

Liebe Mitglieder des EV Füssen, wie schon angekündigt stehen bei der Versammlung am Mittwoch auch Neuwahlen auf dem Programm, die nach zwei Rücktritten unter der Saison notwendig geworden sind. Außerdem soll auch noch eine Personalie für den erweiterten Vorstand bestätigt werden. Diese Kandidaten werden sich nun den Mitgliedern zur Wahl stellen:

Weiterlesen...

Donnerstag 06.07.2017

Stürmer Maximilian Schorer greift erneut im EVF-Trikot an

 

Auch Maximilian Schorer wird die Bayernliga mit dem Eissportverein Füssen in Angriff nehmen. Ebenso wie sein Bruder, Verteidiger Andreas, verlängerte der 21-Jährige seinen Vertrag am Kobelhang um eine weitere Spielzeit, und geht damit den eingeschlagenen Weg des EVF weiter mit.

Weiterlesen...

Dienstag 04.07.2017

Mitgliederversammlung und Start des Dauerkartenverkaufs

 

Liebe Eishockeyfans, noch befinden wir uns in der sogenannten eishockeyfreien Zeit, doch die neue Saison ist auch beim Eissportverein Füssen bereits voll in Planung. Ein erster wichtiger Termin ist dabei die ordentliche Mitgliederversammlung. Sie findet in diesem Jahr am

Weiterlesen...

Mittwoch 28.06.2017

Der EV Füssen kann weiterhin auf Allrounder Mauro Seider zählen

 

Die nächste Vertragsverlängerung ist unter Dach und Fach: Mauro Seider, 21-jähriger gebürtiger Füssener, bleibt seinem Heimatverein auch eine Liga höher treu. Der vielseitige Spieler ist ein richtiger Allrounder, und hat bereits in der Vergangenheit sowohl in der Abwehr als auch im Sturm gespielt. Diese Vielseitigkeit schätzen die Verantwortlichen beim EVF, und bauen weiterhin auf die Stärken des jungen Cracks.

Weiterlesen...

Mittwoch 21.06.2017

Verteidiger Dressel und Schorer auch in der Bayernliga mit am Start

Der Eissportverein Füssen wird auch in der kommenden Spielzeit auf seine jungen Abwehrspieler bauen. Sowohl Tobias Dressel (20) als auch Andreas Schorer (19) gehen den sportlichen Werdegang des EVF weiterhin mit und greifen somit nach Bezirks- und Landesliga auch die nächsthöhere Spielklasse an. Beide waren die letzten Jahre wichtige Bestandteile der Füssener Defensive und dabei vor allem für das Verhindern gegnerischer Tore zuständig. Diese Aufgabe soll den beiden Spielern nun auch in der Bayernliga zukommen, welche natürlich eine neue Herausforderung darstellen wird.

Weiterlesen...

Mittwoch 21.06.2017

Die Füssener Eishockeygemeinde trauert um Jürg Tiedge

 

Im Alter von 65 Jahren ist der langjährige EVF-Vorstand Jürg Tiedge verstorben. Wir drücken allen Angehörigen unser tiefstes Beileid aus. Ebenso wie seine Mutter Dr. Thea Hage war Jürg Tiedge jahrzehntelang für das Eishockey in Füssen engagiert. Als Spieler und Trainer im Nachwuchsbereich, später dann in der Vorstandschaft, und von 1992 bis 2015 als geschäftsführender Vorstand des Eislaufverein Füssen. Sein großes Anliegen war immer die Nachwuchsförderung, was er in dem prägenden Spruch "Gib dem Nachwuchs (s)eine Chance" zum Ausdruck brachte. Mit Jürg Tiedge verliert das deutsche Eishockey einen Fachmann, der mit seinem großen Wissen um die Sportart auch immer wieder von vielen Verantwortlichen von Vereinen und Verbänden um Rat gefragt wurde. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

 

Weiterlesen...