Dienstag 13.06.2017

Vincent Wiedemann nimmt mit dem EVF auch die Bayernliga in Angriff

Der Kader des EV Füssen für die kommende Spielzeit nimmt immer mehr Konturen an. Mit Stürmer Vincent Wiedemann kann man am Kobelhang nun bereits die dreizehnte Vertragsverlängerung vermelden. Kontinuität ist angesagt, und somit passt es sehr gut, dass der 21 Jahre alte Angreifer in seine dritte Saison im schwarz-gelben Trikot gehen wird.

Weiterlesen...

Freitag 09.06.2017

Mit Verteidiger Andre Bühler bleibt weiteres Toptalent beim EV Füssen

 

 

Zuwachs für die Abwehrabteilung des EVF: Andre Bühler, 17 Jahre altes Talent aus dem eigenen DNL2-Team, hat seine Zusage für eine weitere Spielzeit im schwarz-gelben Trikot gegeben. Damit bleibt dem Eissportverein Füssen einer seiner hoffnungsvollsten jungen Spieler erhalten, obwohl durchaus andere Optionen bestanden hätten. Doch Andre war bereits seit dem Neustart in der Bezirksliga mit dabei, feierte hier ebenso die Meisterschaft wie in der Landesliga, und wird nun trotz seines Alters bereits in die dritte Saison in der ersten Mannschaft des EVF gehen.

Weiterlesen...

Montag 05.06.2017

Kooperation mit dem ESC Kempten

 

Die Verantwortlichen des Eissportvereins Füssen sowie des Eissportclubs Kempten haben eine Zusammenarbeit beschlossen. Ab sofort bietet der EVF seinen jungen Talenten, welche den Sprung aus dem Nachwuchsbereich in den Bayernliga-Kader nicht auf Anhieb schaffen, mit dem Landesligisten aus Kempten ein ideales Betätigungsfeld, um wichtige Spielpraxis im Seniorenbereich zu erhalten.

Weiterlesen...

Freitag 02.06.2017

Rückkehr von Veit Holzmann

Spektakulärer Neuzugang für den Eissportverein Füssen: Veit Holzmann, Sohn von EVF-Legende Georg Holzmann, wechselt vom Oberligisten ESC Wohnbau Moskitos Essen zurück an den Kobelhang,wo er bereits im Nachwuchsbereich sowie von 2009 bis 2012 in der ersten Mannschaft aktiv war. Neben Essen stand er im Vorjahr auch für Preussen Berlin auf dem Eis,und sammelte in dieser Oberligaspielzeit in insgesamt 52 Spielen 15 Tore und 27 Vorlagen. Daneben ist der 25-Jährige auch als Kämpfernatur bekannt, der mit seinem intensiven Spielstil eine deutliche Bereicherung des EVF-Kaders darstellen wird.

Weiterlesen...

Montag 29.05.2017

marc besl verlängert

Er ist ein waschechtes Füssener Eigengewächs, und für seine Torgefährlichkeit bekannt. Neben seinen Vorstellungen in der DNL-2 zeigte er auch schon in der Bezirks- und Landesliga sein Können, und wird nun im schwarz-gelben Trikot auch die Bayernliga in Angriff nehmen. Der EVF freut sich, dass Stürmer Marc Besl für eine weitere Saison zugesagt hat, und erneut die Offensivabteilung verstärken wird. Trotz seiner gerade einmal 19 Jahre war er nicht nur eine Stütze im Nachwuchsbereich, sondern konnte sich auch in der ersten Mannschaft einen festen Platz erspielen.

Weiterlesen...

Dienstag 23.05.2017

Zwei Goalies aus dem eigenen Nachwuchs

Der Eissportverein Füssen hat die wichtige Position zwischen den Torpfosten mit zwei weiteren Verpflichtungen vervollständigt. Neben dem bereits feststehenden Andreas Jorde werden mit Benedikt Hötzinger und Maximilian Meier zwei Talente aus der eigenen DNL2-Nachwuchsmannschaft in der Bayernliga das EVF-Tor hüten. Damit stellt Füssen erneut ein sehr junges Torhüter-Team,

Weiterlesen...

Samstag 13.05.2017

Der EV Füssen kann auch nächste Saison auf Urgestein Eric Nadeau bauen

Eigentlich ist Eric Nadeau aus dem Füssener Eishockey gar nicht mehr wegzudenken. Obwohl er mit fast 43 Jahren zu den ältesten Spielern der Bayernliga gehören wird, nimmt der langjährige Kapitän des EVF nach wie vor eine Sonderrolle ein. Seine Führungsqualitäten sind unverzichtbar, sein Einsatzwille ist ungebrochen, und auch in Sachen Scoring nimmt er es immer noch mit den meist wesentlich jüngeren Mitspielern auf.

Weiterlesen...

Samstag 06.05.2017

EV Füssen startet in die Bayernliga mit ?altem? neuen Torhüter Andreas Jorde

 

Verstärkung für den EVF auf der Position des Torhüters: Mit Andreas Jorde kehrt ein waschechtes Eigengewächs an den Kobelhang zurück, das hier bereits im Alter von 4 Jahren mit dem Eishockey begann. Nach einer sehr erfolgreichen Spielzeit im Nachwuchs stand Andi vier Jahre lang im Kader der Füssener Oberligamannschaft. Seit 2013 war der 25-Jährige beim benachbarten EV Pfronten in der Landesliga aktiv, wo er zu den stärksten Goalies der Klasse zählte. Von seinen Fangkünsten konnten sich die Füssener in den direkten Duellen mit dem EVP bereits bestens ein Bild machen.

Weiterlesen...

Samstag 29.04.2017

Topscorer geht für den EVF auch in der Bayernliga auf Torejagd

 

 

Er hatte bereits im Vorjahr 27 Treffer in der Landesliga erzielt, und versprach bei seinem Antritt in Füssen, diese Ausbeute möglichst noch zu übertreffen. Am Ende steuerte er 30 Tore zum Aufstieg des EVF in die Bayernliga bei. Er war damit nicht nur bester Torschütze, sondern auch Topscorer des Teams von Trainer Thomas Zellhuber, und ließ dabei einige oberligaerfahrene Cracks hinter sich. Er wurde schnell zum Publikumsliebling am Kobelhang, begeisterte durch Spielwitz, Einsatz und Zug zum Tor. In der entscheidenden Saisonphase steigerte er sich nochmals und erzielte Treffer wie am Fließband. Der Eissportverein Füssen freut sich daher sehr, nun die Vertragsverlängerung mit Stürmer Nikolas Oppenberger bekannt geben zu dürfen.

Weiterlesen...

Mittwoch 26.04.2017

Erweiterung des EVF-Vorstands

Der Eissportverein Füssen freut sich, mit Klaus Zettlmeier einen weiteren Mitstreiter in den eigenen Reihen begrüßen zu dürfen. Der heimische Unternehmer soll als Beisitzer im Vorstand agieren und für Sonderthemen und einzelne anfallende Projekte zuständig sein. Gerade bei Gesprächen mit der Stadt Füssen soll der ehemalige Stadtrat zudem als Bindeglied fungieren.

Weiterlesen...

Sonntag 23.04.2017

Weiterer Kaderzuwachs beim EV Füssen mit Nicolas Neuber und Marvin Schmid

 

 

Der Eissportverein Füssen freut sich, dass zwei vielversprechende Talente am Kobelhang die klassenhöhere Bayernliga in Angriff nehmen werden. Sowohl Nicolas Neuber (19) als auch Marvin Schmid (18) verbleiben am Lech und sollen zu Stützen des Teams aufgebaut werden. Beide feierten in der abgelaufenen Spielzeit neben dem Gewinn der Landesligameisterschaft mit der ersten Mannschaft auch den Gewinn der DNL2-Nachwuchsmeisterschaft.

Weiterlesen...

Dienstag 18.04.2017

Mit Thomas Böck wechselt der Topscorer des EV Pfronten an den Kobelhang

 

 

 

Neuzugang für den EV Füssen: Der 29 Jahre alte Stürmer Thomas Böck kommt vom Nachbarn Pfronten Falcons, und wird in der nächsten Spielzeit für Füssen in der Bayernliga auf Punktejagd gehen.

Weiterlesen...

Samstag 15.04.2017

Zweiter Sponsorenabend des EV Füssen ein voller Erfolg

 

 

Wie erstmalig bereits zum Abschluss der letztjährigen Saison lud der EV Füssen auch dieses Jahr wieder seine wichtigsten wirtschaftlichen Eckpfeiler, die Sponsoren und Gönner des Vereins, zu einer gemeinsamen Veranstaltung mit Vorstandschaft und Wirtschaftsbeirat ein. Über 100 Gäste wurden im Museum der bayerischen Könige in Hohenschwangau zum Sektempfang und einer Führung durch die Räumlichkeiten begrüßt. Anschließend ging es dann zum Sponsorendinner ins Hotel Müller.

Weiterlesen...

Freitag 14.04.2017

Christian Krötz und Marius Keller sind für den EVF auch in der Bayernliga am Puck

 

 

Zwei Vertragsverlängerungen hat der Eissportverein Füssen in sein Osternest gelegt bekommen. Verteidiger Christian Krötz (32) und Stürmer Marius Keller (20) gehen nach dem Aufstieg auch eine Liga höher für den EVF auf Puckjagd. Die beiden gebürtigen Füssener sind echte Eigengewächse, und waren bereits in den letzten beiden Jahren seit dem Neustart wichtige Stützen des Teams.

Weiterlesen...

Dienstag 11.04.2017

Kalt geduscht auf dem Weg zu Platz 3

Das vorletzte Event der U10-Kleinstschülermannschaft des EV- Füssen ist nicht das Rennen des Allgäuman sondern  eines der Saison Highlights ? das 2-Tages-Turnier in Rosenheim. Ein sehr gut organisiertes Turnier in einem traditionellem Stadion mit deutscher Eishockey- Geschichte. Hier fühlt man sich als Füssener gleich wie zu Hause.

Weiterlesen...

Samstag 08.04.2017

Letzter Fanstammtisch der Saison

Der EV Füssen hatte zum letzten Fanstammtisch der Saison in die Stadiongaststätte M2 geladen, und zahlreiche Anhänger nahmen den Termin nicht zuletzt auch wegen der angekündigten Verpflichtungen für die nächste Spielzeit wahr. Mit Lubos Velebny und Florian Simon konnte der Verein dann gleich zwei Eckpfeiler für das nächstjährige Bayernligateam präsentieren.

Weiterlesen...

Donnerstag 06.04.2017

Mit Lubos Velebny und Florian Simon stehen erste Eckpfeiler des neuen Teams fest

 

 

Die ersten beiden Personalien für das Füssener Bayernligateam sind gleich zwei absolute Leistungsträger. So werden die Routiniers Lubos Velebny (35) und Florian Simon (29) auch weiterhin das schwarz-gelbe Trikot tragen.

Weiterlesen...

Freitag 31.03.2017

Johannes Böck folgt vorläufiger zweiter Vorstand

Eine personelle Änderung hat der Eissportverein Füssen bekannt zu geben. Simon Fahr, zweiter Vorstand des Vereins, tritt zum 31. März von seinem Amt zurück. Interimsmäßig wird nun Kassier Johannes Böck bis zu der nächsten Jahreshauptversammlung alle Aufgaben von Simon Fahr übernehmen, um sich dann vor den Mitgliedern zur Wahl für diesen Posten zu stellen. Für das Amt des Schatzmeisters wird bis zu der Versammlung ein geeigneter Nachfolger gesucht, der dann ebenfalls zur Wahl stehen wird.

Weiterlesen...

Montag 27.03.2017

DNL2 Meister 2016/17

Copyright 2017 Timo Raiser

Weiterlesen...

Mittwoch 22.03.2017

Kleinschüler Turniersieger

Am 18. und 19. März fand zum ersten Mal in Pfronten ein internationales Kleinschüler-Tunier der Altersklasse U12 statt. Insgesamt waren acht Mannschaften gemeldet. Neben den Gastgebern aus Pfronten nahmen die Mannschaften aus Ulm/Neu-Ulm, Kaltern, Füssen, Memmingen, Sonthofen, Wangen und Brixen Teil.

Weiterlesen...