Bei einem Zweitagesturnier vom 28. bis 29. Dezember in Kaufbeuren belegte unsere U11-Mannschaft den 8. Platz. Beim Modus jeder gegen jeden spielte unser Team unter anderem gegen den ESV Kaufbeuren, den EHC München, den EV Ravensburg, den Augsburger EV, den Deggendorfer SC, die Starbulls Rosenheim, den TSV Peißenberg, die Erding Gladiators und die Schwenninger Wild Wings. Leider verlief der erste Tag nicht so glücklich und erfolgreich, so dass neben fünf Niederlagen lediglich ein Unentschieden herauskam. Doch tags darauf gelang unseren Kids im ersten und zweiten Spiel jeweils ein Sieg. Einzig im letzten Spiel mussten sie sich der gegnerischen Mannschaft geschlagen geben und belegten somit den 8. Rang. Sieger des Turniers wurde der Augsburger EV. Rundum war es ein toll organisiertes Turnier der U11 vom ESVK.