Samstag 14.01.2017

Garrett Festerling

Als Trainer Dave Rich im September 2007 den Kanadier Garrett Festerling nach Füssen holt, ahnen nur die wenigsten, was dem EVF da für ein Glücksgriff gelungen ist. Denn der aus British Columbia stammende Center sorgt von Anfang an für Furore: In den ersten elf Spielen für Schwarz-Gelb erzielt der 21-Jährige 15 Tore und liefert 19 Vorlagen. "Mein Ziel war es eigentlich, fünf Monate für Füssen zu spielen, um mich danach an einer Uni einschreiben zu können", sagt Festerling heute.

Weiterlesen...

Donnerstag 05.01.2017

Spengler Cup

Am Silvester-Mittag endete der 90. Spenglercup mit einem Sieg von Team Kanada. Das jährlich im schweizerischen Davos ausgetragene Einladungsturnier gilt als ältestes der Welt für Eishockeymannschaften, und ist mit jeder Menge Prestige und Geschichte behaftet.

Diese Geschichte schrieb auch der EV Füssen mit, denn 1952 und 1964 gelang es dem deutschen Nachkriegsrekordmeister, die begehrte Trophäe zweimal zu erringen. Neben dem EVF schafften es bis heute nur noch zwei weitere deutsche Teams, das legendäre Turnier für sich zu entscheiden: Zwischen 1924 und 1928 siegte dreimal der Berliner SC, 1999 und damit 35 Jahre nach dem zweiten Füssener Triumph konnten sich die Kölner Haie in die Liste der Sieger eintragen.

Weiterlesen...

Donnerstag 15.12.2016

Kobelstadion

Frägt man nach den Kultstätten des deutschen Eishockeys, kommt man an einem Ort nicht vorbei: Dem altehrwürdigen Kobelstadion. 1949 als erstes vereinseigenes Kunsteisstadion in Deutschland eröffnet, sollte es zum Schauplatz der größten Erfolge in der Geschichte des EV Füssen werden: Von 1953 bis 1959 feiert der EVF dort unter freiem Himmel sieben Deutsche Meisterschaften in Serie ? eine einmalige Leistung.

Weiterlesen...

Donnerstag 08.12.2016

Richard "Richie" Schnetz

Es ist wieder Donnerstag und damit Zeit für einen Blick zurück in die lange Geschichte des EVF: In der Saison 1994/95 tritt der EV Füssen in der 1. Liga Süd an und ist damit wieder zweitklassig. Am Ende der Hauptrunde reiht man sich auf dem 12. von 16 Plätzen ein. In der folgenden Abstiegsrunde gelingt der Klassenerhalt.

Weiterlesen...

Donnerstag 01.12.2016

Bundesliga 1974

Nach dem fünften Platz in der Vorsaison will der EVF 1974 in der Bundesliga wieder für Furore sorgen. Große Hoffnungen setzt man dabei auf die neu formierte erste Sturmreihe um (von rechts) Steve Sertich, Meindel und Kuhn.

Weiterlesen...