Stürmer Samuel Payeur wird auch nach dem 31. Dezember für den EV Füssen auflaufen. Der ursprünglich aufgrund der unklaren Corona-Situation bis zum Ende des Monats begrenzte Vertrag wird per Option bis Ende der Spielzeit verlängert. Damit wird der in Kürze 23 Jahre alt werdende Kanadier auch seine dritte Saison im Seniorenbereich komplett beim EVF absolvieren.

Rein sportlich gesehen war die Verlängerung sowieso selbstverständlich. Mit 13 Toren und 15 Vorlagen aus 16 Spielen ist Samuel Payeur aktuell sogar der Topscorer der Oberliga, auch wenn Füssen mehr Spiele als die anderen Teams absolviert hat. Insgesamt hat er bislang 116 Spiele für den EVF bestritten und dabei 78 Tore und 79 Vorlagen erzielt. Mit diesen 157 Scorerpunkten liegt er in der ewigen Scorerliste des Eissportvereins auf dem vierten Platz.

Wir wünschen Sam alles Gute und weiterhin viel Erfolg für die restliche Spielzeit in seiner Wahlheimat Füssen. (MiL)