Bereits am heutigen Freitag kommt es um 19.30 Uhr zum Rückspiel gegen den SC Riessersee. Vor Wochenfrist unterlag der EVF in Garmisch mit 1:2. Am Sonntag tritt man dann um 17 Uhr bei den Lindau Islanders an. Das Hinspiel wurde mit 5:0 für Lindau gewertet. Für den EV Füssen geht es in den beiden Partien gegen den Vierten sowie den Achten der Tabelle darum, die aktuelle Niederlagenserie zu stoppen, um die Pre-Playoffs noch angreifen zu können. Wer live dabei sein möchte kann das Spiel wieder unter www.evfuessen.de/live als Stream buchen.

 

GEGNERCHECK

SC Riessersee

Saison 19/20: Oberliga Süd, Hauptrunde 6. Platz, Meisterrunde 3. Platz

Neuzugänge 20/21: Christian Schneider (Sonthofen), Alexander Eckl (Duisburg), Sebastian Pfeuffer (Ingolstadt Jr.), Tom Horschel (Bremerhaven/DEL), Robin Soudek (Kitzbühel/AlpsHL), Christoph Eckl (Duisburg), Nick Endress (Pfaffenhofen(BYL), Michael Böhm (Lindau), Tobias Möller (RB Hockey/AlpsHL)

Trainer: George Kink

Kontingentspieler: Eetu-Ville Arkiomaa (Finnland, Stürmer), Robin Soudek (Tschechien, Stürmer)

Aktuelle Topscorer: Uli Maurer (31 Punkte), Eetu-Ville Arkiomaa (30), Florian Vollmer (28)

Letzte Punktspiele: EVF – SCR 2:3 n.P., 5:2, 0:3, 6:3, 3:4 n.V., 2:6, 1:5, 1:2

Saisonverlauf: 23 Spiele – 12 Siege – 11 Niederlagen, 4. Platz

 

EV Lindau Islanders

Saison 19/20: Oberliga Süd, Hauptrunde 8. Platz, Meisterrunde 10. Platz

Neuzugänge 20/21: Tim Sezemsky (Augsburg DNL), Fredrik Widen (Chamonix/FRA), Sebastian Hon (Heilbronn/DEL2), Fabian Birner (Regensburg), Damian Schneider (Leipzig), Daniel Schwamberger (Weißwasser/DEL2), Mark Heatley (Schweinfurt/BYL), Patrick Raaf-Effertz (Leipzig), Nikolas Oppenberger (Kempten/BYL), Brayden Low (Reading/ECHL)

Trainer: Gerhard Puschnik

Kontingentspieler: Fredrik Widen (Schweden, Verteidiger), Brayden Low (Kanada, Stürmer)

Aktuelle Topscorer: Daniel Schwamberger (20 Punkte), Damian Schneider (19), Linus Lundström (18)

Letzte Punktspiele: EVF – EVL 5:2, 3:2, 3:5, 4:3, 6:1, 5:1, 0:5

Saisonverlauf: 20 Spiele – 9 Siege – 11 Niederlagen, 8. Platz