Unser erster “Girls Day” steht fest!

Dieser findet am Samstag, den 07.12.2019 von 10:30 bis 11:50 Uhr in der Halle 1 des Bundesleistungszentrums Füssen statt, welcher im Laufe der Saison einmal organisiert wird. Bereits 21 Anmeldungen sind eingegangen, jedoch freuen wir uns über jede weitere Anmeldung!

Mädchen im Alter von 3 bis 12 Jahren sind eingeladen Eishockey einmal selbst auszuprobieren und sich Tipps & Tricks von den Spielern & Spielerinnen des Nachwuchs und Profis der 1. Mannschaft einzuholen. Als Besonderheit werden ehemalige füssener Spielerinnen (Jenny Harß, Franziska Albl und Marie Delarbre) die Mädchen auf dem Eis unterstützen und Autogramme verteilen, die heute als Profisportlerinnen im Kader der Nationalmannschaft spielen. Ausrüstungen und Schläger können selbst mitgebracht oder vor Ort (begrenzte Anzahl) ausgeliehen werden. Helm und Handschuhe bitte mitbringen.

Der “Girls Day” ist Bestandteil des 5 Sterne Ausbildungsprogramms des deutschen Eishockey Bund und soll interessierten und begeisterten Mädchen die Möglichkeit bieten den Eishockeysport oder nur das Schlittschuhlaufen zu erkunden.

Natürlich soll der Spaß an diesem Tag im Vordergrund stehen und so bieten wir ein buntes Programm auf dem Eis mit vielen Stationen und Spielen. Alle Besucher haben die Möglichkeit, Kaffee & Kuchen oder Artikel des EV Füssen am Stand in der Halle 1 zu erwerben, während den Kindern beim Training zugesehen werden kann.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung bitte an laufschule@evfuessen.de mit dem kurzen Zusatz “Hiermit melden wir unsere Tochter/ Enkelin … zum Girls Day 2019 an.”

Bei Fragen können Sie sich gerne per E-Mail an unseren hauptamtlichen Nachwuchstrainer Andi Jorde unter ajorde@evfuessen.de wenden.

Der Eissportverein Füssen e. V. freut sich über euren Besuch!