Mit Stürmer Kevin Steiner hat der EV Füssen einen Abgang zu vermelden. Der 25 Jahre alte Angreifer war vor der Saison aus Schongau zurück an den Kobelhang gewechselt, wo er zuvor bereits im BEV-Bereich aktiv war. Nun hat er um Auflösung seines Vertrages gebeten, in Abstimmung mit der sportlichen Leitung hat der EVF diesem Wunsch entsprochen. Kevin wird sich wieder den Mammuts anschließen.
 
Für den Eissportverein kam er in der laufenden Spielzeit in 24 Partien jeweils auf ein Tor und eine Vorlage sowie zwei Strafminuten. Der EVF bedankt sich bei Kevin für seinen Einsatz und wünscht für die Zukunft alles Gute.