Mit zwei Schwergewichten in der Oberliga Süd bekommt es der EV Füssen am Wochenende zu tun. Am Freitag steht um 20 Uhr das Spiel beim ECDC Memmingen und damit dem Tabellendritten auf dem Programm. Am Sonntag kommt es um 18 Uhr am Kobelhang zum ewig jungen Duell mit dem SC Riessersee. Heiße Duelle lieferten sich die Indians und der EVF in der vergangenen Saison, beide Teams waren je dreimal siegreich. Trotz eines großen Kaderumbruchs spielen die Maustädter auch diese Saison in der Tabelle oben mit und konnten das Hinspiel in Füssen mit 6:3 für sich entscheiden. Gegen den SCR geht es dagegen zum ersten Mal in dieser Spielzeit. Auch hier gab es im Vorjahr spannende Vergleiche. Die Werdenfelser bauen auf erfahrene Stützen und liegen aktuell direkt vor dem EVF in der Tabelle. Mehr Tradition geht bei einer Paarung fast gar nicht, kreuzen doch beide Standorte bereits seit fast 100 Jahren die Schläger. Unter www.evfuessen.de/live können wie gewohnt beide Partien unseres Teams wieder als Livestream gebucht werden.

 

GEGNERCHECK

ECDC Memmingen Indians

Saison 19/20: Oberliga Süd, Hauptrunde 1. Platz, Meisterrunde 2. Platz

Topscorer 19/20: Brad Snetsinger (93 Punkte), Fabian Voit (46), Patrik Beck (41)

Neuzugänge 20/21: Philipp DePaly, Jonas Wolter, Leon Kittel (alle Kaufbeuren/DEL2), Lukas Steinhauer (Rosenheim), Marc Hofmann (Füssen), Christopher Kasten (Herne), Johan Schreiber (Kitzbühel/AlpsHL), Mark Ledlin (Bietigheim/DEL2), Donat Peter, Maxim Kryvorutskyy, Fabian Paul, Ludwig Danzer (alle Augsburg/DNL)

Trainer: Sergej Waßmiller

Kontingentspieler: Linus Svedlund (Schweden, Verteidiger), Johan Schreiber (Schweden, Stürmer)

Letzte Punktspiele: EVF – ECDC 3:2, 1:4, 5:7, 3:2, 3:7, 3:2, 3:6

Saisonstart: 6 Siege, 2 Niederlagen, 3. Platz, Topscorer Jannik Herm 13 Punkte

 

SC Riessersee

Saison 19/20: Oberliga Süd, Hauptrunde 6. Platz, Meisterrunde 3. Platz

Topscorer 19/20: Eetu-Ville Arkiomaa (79 Punkte), Florian Vollmer (57), Uli Maurer (49)

Neuzugänge 20/21: Christian Schneider (Sonthofen), Alexander Eckl (Duisburg), Sebastian Pfeuffer (Ingolstadt Jr.), Tom Horschel (Bremerhaven/DEL), Robin Soudek (Kitzbühel/AlpsHL)

Trainer: George Kink

Kontingentspieler: Eetu-Ville Arkiomaa (Finnland, Stürmer), Robin Soudek (Tschechien, Stürmer)

Letzte Punktspiele: EVF – SCR 2:3 n.P., 5:2, 0:3, 6:3, 3:4 n.V., 2:6

Saisonstart: 5 Siege, 5 Niederlagen, 4. Platz, Topscorer Eeetu-Ville Arkiomaa 15 Punkte