U9

U9 – Kaufbeuren zu Gast in Füssen

Am Samstag, den 23.10.2021 hatte die U9 des EV Füssen ihr erstes BEV Heimspiel. Eifrig und begeistert betraten die Jungs und Mädels das Eis um sich gegen Kaufbeuren zu messen. Angefeuert wurden die jungen Spieler von einer Tribüne voller Eltern, Großeltern und Geschwister.

Das Spiel wurde wie gewohnt auf dem Kleinfeld ausgetragen, und einige U7 Spieler haben die U9 Kinder unterstützen dürfen.

Die Spieler beiden Mannschaften kämpften mit viel Freude und Spaß bis zum Schluss, zur großen Begeisterung der vielen Zuschauer.

Herzlichen Dank an die vielen Eltern, die zum Gelingen des Tages beigetragen haben!

U13

U13 schenkt Sieg gegen Landsberg her

Vielleicht war es die frühe Drei-Tore-Führung gegen den HC Landsberg, die die U13 des EV Füssen verleitete das Spiel in der Folge zu locker zu nehmen. Oder es waren die zunehmend stärker spielenden Gastgeber, die läuferisch und vom Zusammenspiel her besser und besser in die Partie kamen. Denn auch eine erneute klare Führung reichte der U13 aus Füssen am Ende nicht, und man musste sich den Riverkings mit 9:8 geschlagen geben.

Es fehlte dem EVF an diesem Tag einfach an Laufbereitschaft und Kombinationsspiel. Zu viele Einzelaktionen nach vorne und eine in der Defensive zu lockere Spielweise, machten es den Landsbergern an diesem Tag zu einfach. Der HC Landsberg seinerseits kämpfte jedoch stark und hat daher verdient gewonnen. Schade für die U13 des EV Füssen, da wäre sicher mehr drin gewesen.

Nun heißt es Aufstehen und Weitermachen, um am kommenden Auswärts-Doppelwochenende wieder top fit zu sein, um hoffentlich wieder an die guten Resultate vor der Landsberg-Partie anknüpfen zu können.

U11

U11 – erstes BEV Spiel gegen Augsburg

Am Samstag, den 16.10.2021 durfte die U11 des EV Füssen ihr erstes BEV Spiel absolvieren. Hochmotiviert traten sie gegen den EV Augsburg an.

Das erste Drittel wurde auf dem Kleinfeld ausgetragen. Trotz großem Kampfgeist waren die Füssener Spieler den Augsburgern leider unterlegen.

Im zweiten Drittel auf dem Halbfeld traten die Füssener schon etwas versierter auf und konnten einige Torchancen gut verwerten. Doch auch in diesem Spiel mussten sie sich den Augsburgern knapp geschlagen geben.

Im dritten Drittel konnten die Füssener Spieler nun endlich ihr Können unter Beweis stellen. Auf dem Großfeld meisterten sie das Spiel und konnten endlich einen wohlverdienten Sieg verbuchen.

Verstärkt wurden die U11 Kinder durch Spieler aus dem EV Pfronten, die wir hiermit herzlich willkommen heißen.

Es war ein sehr schönes Spiel. Ein herzliches Dankeschön geht an den Augsburger EV für die Organisation!