U20

Starke Leistung, leider ohne Punkte

Mit einer starken Mannschaftsleistung kehrten die Spieler um Andreas Becherer nach 8 Stunden Busfahrt wieder nach Füssen zurück.

Das Spiel begann mit einer fragwürdigen Torentscheidung für Iserlohn. Die Scheibe fand seitlich unter dem Tor eine Lücke. Nach kurzen Diskussionen wurde das Spiel mit 1-0 fortgesetzt. Beide Mannschaften schenkten sich nichts, in der 16 min. und in Unterzahl erzielten die Rooster den zweiten Treffer.

Nach dem ersten Pausentee ging es dann wieder zur Sache. Das Spiel wurde sehr intensiv von beiden Mannschaften geführt. Ein schöner Alleingang von Frolov (9) konnte leider nicht zum Anschluß verwertet werden, So endete das Zweite Drittel Torlos.

Im Dritten Drittel steckten die Füssner Jungs nicht auf aber das Tor wollte einfach nicht fallen. Iserlohn kam mehrmals selbst zu Gefährlichen Torabschlüssen, die aber durch einen sehr gut aufgelegten Jakob Nerb (1) entschärft wurden. So endet auch das letzte Drittel Torlos.

Leider verlieren wir mit einer sehr guten Mannschaftsleistung mit 2-0 in Iserlohn.

Nächstes Wochenende Derbytime gegen den SC Riessersee. Das Heimspiel findet am Samstag 27.11.2021 um 16:30 Uhr statt. Das Rückspiel folgt am 28.11.2021 um 11 Uhr in Garmisch.