Mit zwei Spielen gegen den HC Landsberg steigt der EV Füssen nach dreieinhalb Wochen Pause wieder in das Spielgeschehen der Oberliga Süd ein. Dabei treten die Schwarz-Gelben heute um 20 Uhr beim HCL an, zwei Tage später kommt es dann um 19.30 Uhr am Kobelhang zum „Rückspiel“. Man darf sicher gespannt sein, wie sich das Füssener Team nach der langen Pause schlagen wird.

 

GEGNERCHECK

HC Landsberg Riverkings

Saison 20/21: Oberliga Süd, Hauptrunde 13. Platz

Neuzugänge 21/22: Dennis Neal (Peiting), Leon Lilik (Leipzig), Ondrej Nedved (Gherdeina/AlpsHL), Benedikt Jiranek (Hannover), Jussi Nättinen (Briancon/FRA), Frantisek Wagner (Halle)

Trainer: Sven Curmann

Kontingentspieler: Ondrej Nedved (Tschechien, Verteidiger), Jussi Nättinen (Finnland, Stürmer)

Aktuelle Topscorer: Adriano Carciola (29 Punkte), Mika Reuter (24), Jussi Nättinen (21)

Letzte Punktspiele: EVF – HC Landsberg 4:5, 7:3, 2:3, 8:4, 4:0, 9:1, 3:6, 3:4 n.P., 4:2

Saisonverlauf: 28 Spiele – 7 Siege, 21 Niederlagen, 12. Tabellenplatz