Die Tage werden länger, die Sonnenstunden immer zahlreicher. Keine Frage: Frühlingsgefühle liegen in der Luft! Und während die Natur wieder zu neuem Leben erwacht, geht es auch beim Eishockey erst jetzt so richtig los – it´s Playoff-Time! In dieser „heißesten“ Zeit des Eishockeyjahres gilt es den angestauten Winterstaub aus der Hockeyausrüstung zu schütteln und die „müden Knochen“ wieder auf Vordermann zu bringen, um nochmal wirklich alle Kräfte für einen packenden Saisonendspurt zu mobilisieren. Und da wir in Füssen genau wissen, wie gut einem jeden Hockeysportler in dieser Phase ein paar Extra-Einheiten On- wie Off-Ice zu Gesicht stehen, haben wir (in Zusammenarbeit mit Premium-Partner Schanner Eishockeyartikel GmbH) ein echtes Hockey-Highlight zurückgeholt: das EVF-Bauer-Camp 2022!

Nach den erfolgreichen Bauer-Camp-Auflagen des Vorjahres, die sowohl bei Groß als auch bei Klein auf hege Begeisterung stießen, war für uns von Anfang an klar, dass dieses Event auch im Jahr 2022 zu einem festen Bestandteil des Füssener Eishockeykalendars heranreifen muss. Das besondere Augenmerk der Camp-Verantwortlichen galt dabei den Faschingsferien: Schließlich waren die letzten beiden Versuche eines EVF-Bauer-Faschingscamps noch der alles überschattenden Corona-Pandemie zum Opfer gefallen, statt „Eishockey-Zocken“ hatte es abermals „Zuhause-Bleiben“ geheißen. „Aufholen, was verpasst wurde“ lautet daher in diesem Jahr das Motto – hinter den Kulissen ist man höchstmotiviert, alle CampteilnehmerInnen mit einem bunten Mix aus Spiel und Spaß die Ferienzeit zu versüßen. Denn sind wir uns doch mal ehrlich: Was gibt es bitte Cooleres als eine volle Packung „Eishockey pur“, wenn man zuhause eh nichts Besseres zu tun hat? Nicht viel, wir wissen Bescheid – und werden deshalb in der Woche vom 28. Februar bis 3. März den kompletten Füssener Kobelhang in Beschlag nehmen. Was wir damit meinen? Was wir mit euch vor haben?

Jede Menge coole Sachen, die euch auf eurem weiteren Eishockeyweg mit Sicherheit von Nutzen sein werden. Dazu gehören neben Technikschulungen natürlich auch zahlreiche super-fetzige Spielformen. Besonderen Fokus möchten wir aber auch auf euer „Mindset“ legen, das gerade zu Zeiten des Saisonendspurtes einfach zu 100% stimmen muss. Abwechslung garantieren einige koordinative Off-Ice-Einheiten, ebenso sehr wie vielleicht weitere „externe“ Aktivitäten, über die wir euch aber vorerst noch nichts Genaueres verraten möchten (und auch nicht können). Auf jeden Fall ist klar: Einem echten EVF-Bauer-Faschingscamp-Teilnehmer wird es nicht langweilig werden! Und auch ihr Hockey-Eltern kommt voll auf eure Kosten: Die EVF-Bauer-Camps sind als „Ganztagsangebote“ ausgelegt – also Kind am Morgen abliefern und erst spätnachmittags wieder abholen. Klingt doch ganz gut, oder? 😉

Nähere Infos über den zeitlichen Rahmen, genauere Details bzgl. Hergang der Camp-Tage, könnt ihr übrigens auch unserem Ablaufplan entnehmen, den ein jeder angemeldete Camp-Teilnehmer von uns per E-Mail zugeschickt bekommt. Apropos Anmeldung: Diese läuft natürlich bereits auf Hochtouren! Für die bevorstehenden Faschingsferien haben wir dabei zwei unterschiedliche Camp-Varianten für euch parat: So beginnen wir am 28.02. – 01.03.2022 mit den Jugendlichen der U13 sowie U15, während vom 02.03. – 03.03.2022 die Füssener Eisfläche ganz allein den U7-, U9- und U11-Cracks gehört. Was euch der ganze Spaß (und das mit dem „Spaß“ meinen wir hier wirklich total ernst!) tatsächlich kostet, was ihr sonst noch so alles beachten müsst, könnt ihr jederzeit dem offiziellen Anmeldeformular entnehmen, auf das ihr bestenfalls jetzt gleich sofort einmal draufklickt. Denn allzu viel Zeit dürft ihr euch nicht mehr lassen: Die ersten Anmeldungen sind bereits eingegangen, das Plätze-Kontingent ist dabei nicht unbegrenzt. Schnell sein lohnt sich also – worauf wartet ihr noch?

Vielleicht ja noch auf diesen kleinen „Anteaser“, den wir jetzt noch für euch parat haben. Denn die Schanner Eishockeyartikel GmbH, die mit ihren Bauer-Produkten Namensgeber unserer EVF-Camps ist, möchte ihre Engagement auch auf den Sommer ausweiten. So ist klar: Auch die beliebten EVF-Bauer-Sommercamps werden dieses Jahr wieder zurückkehren! Und da bei diesen fast schon traditionell die Nachfrage immer recht groß ist, haben wir schon jetzt die „Anmelde-Hotline“, bzw. das Anmeldeformular (den passenden Link findet ihr ein paar Zeilen weiter oben) freigeschaltet. Neben den einzelnen Camp-Varianten (Torhüter, Feldspieler, Jahrgänge usw.) sowie den Camp-Kosten findet ihr dort auch die jeweiligen Termine, die wir hier – zur besseren Übersicht, und weil es gerade einfach gut reinpasst – noch einmal für euch auflisten wollen:

„EVF-Bauer-Sommercamps 2022“

U13 + U15 Jg. 2011, 2010, 2009, 2008 08.08. – 10.08.2022
U9 (Endjahrgang) + U11 Jg. 2014, 2013, 2012 16.08. – 18.08.2022
U7 + U9 (Anfangsjahrgang) Jg. 2017, 2016, 2015 24.08. – 26.08.2022
Torhüter-Camp ab Jahrgang 2014 29.08. – 31.08.2022

Jetzt seid ihr vollgepackt mit Infos, Zahlen und Fakten, und bestimmt schon voller Vorfreude auf die gemeinsamen Camp-Tage am Kobelhang. Uns geht es genauso! Wir versprechen, uns dem Wohl aller CampteilnehmerInnen anzunehmen und diese vor allem mit jeder Menge Eishockey-Spaß zu versorgen. Auch in diesem Jahr, da sind wir uns absolut sicher, werden die EVF-Bauer-Camp-Trainingstage wieder eine „mega coole“ Sache, ja ein einmaliges Event, das sich kein leidenschaftlicher Jung-Eishockeyspieler entgehen lassen darf! Wir freuen uns schon jetzt auf euer Kommen – und arbeiten bis dahin selbst noch ein bisserl an unserem eigenen Winter-Rost. 😉